Beinwell - Symphytum officinale

Pflanze im 9cm Topf – biologischer Anbau

4,00

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2 - 7 Tage

18 vorrätig

Beschreibung

Esspflanze, mehrjährig. Licht: Halbschatten. Boden: feucht, humos. Höhe: 100 cm. Blühmonate: 5,6,7,8,9,10. Blütenfarbe: lila.

Familie: Rauhblattgewächse, Boraginaceae, auch Comfrey genannt.
Vorkommen: Mitteleuropa, WestasienStandort: nasse und nährstoffreiche Standorte, auf feuchten Wiesen, in Gräben, entlang von Bach und Seeufern, an Waldrändern.
Droge: Wurzel und junge Blätter
Sammelzeit: Wurzel von März – April oder Oktober – November; junge Blätter im März nach Bedarf.
Wirkstoffe: Hauptwirkstoff ist das Allantoin, ein wichtiger Stoff bei der Wundheilung, Gerbstoffe, Harze, Schleime, Asparagin und Inulin, Glykoside, etwas ätherische Öle und geringe Mengen Alkaloide hauptsächlich in den Blättern.

Beinwellsalbe:
Wurzel gut waschen und in kleine Stücke schneiden, in kaltgepreßtes Sonnenblumen- oder Olivenöl geben, langsam erwärmen,dann wieder abkühlen lassen.
Diese Prozedur wird zweimal wiederholt, nach dem dritten Mal die Wurzelstückchen abseien, dem Öl im Wasserbad zerlassenes Bienenwachs hinzufügen ( auf 50 ml Öl kommen 5 g Bienenwachs ).
Um die Salbe schön geschmeidig werden zu lassen kann noch etwas Kakaobutter hinzugegeben werden.
Das Ganze abkühlen lassen und in einem gut verschließbaren Gefäß kühl lagern.

Im Garten:
Wegen seiner Größe empfiehlt es sich Beinwell in eine halbschattige Ecke oder neben den Komposthaufen zu pflanzen.
Die Beinwellblätter können mehrmals im Jahr geerntet werden, sie werden als Mulchmaterial verwendet oder es wird daraus eine Jauche bereitet. Diese Jauche ist sehr kalireich und ist vorzüglich zur Düngung von Tomaten geeignet.
Vermehrung: durch Wurzelstecklinge.

Zubereitung:
Die jungen Blätter sind eine Beigabe für die ersten Frühlingssalate.

Zusätzliche Information

Blütenfarbe

Blühmonate

, , , , ,

Wuchshöhe

Wuchsform

Standort

,

Lichtverhältnis

Bodenverhältnis

,

Lebensdauer

Winterhärte

Verwendung

, ,

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Preise
Die Preise gelten ab Gärtnerei und enthalten 7% Mehrwertsteuer.
Sie verlieren ihre Gültigkeit mit Herausgabe einer neuen Preisliste.

Versandkosten
Für Porto und Verpackung berechnen wir pro Bestellung 6,90 € pauschal. Dies gillt nicht für Gutscheincodes. Sie werden per E-mail versandkostenfrei verschickt.
Kein Versand ins Ausland.

Zahlung

Wir bieten die Zahlmöglichkeiten Vorkasse oder PayPal an.
Bei der Zahlung mit PayPal erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma PayPal einverstanden.
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

Mindestbestellwert
Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert.

Lieferung

Wir liefern Pflanzen von Mitte März bis Mitte November, bei extremen Hitzeperioden und Kälteperioden unterbrechen wir den Pflanzenversand.

Am Tage der Posteinlieferung, also ein bis zwei Tage bevor das Paket bei Ihnen ankommt, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per Email mit der Sendungsverfolgungsnummer.
Lieferzeit: 1-10 Tage. Die Bestellungen werden in der ersten Wochenhälfte verschickt, Paketlaufzeit in der Regel 1 bis 2 Tage.
Bitte geben Sie unbedingt an, wenn der Pflanzenversand zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht erfolgen soll. (Urlaubszeit z.B.).
Lieferbarkeit: Nachsendung von vergriffenen Pflanzen erfolgt nicht. Ersatz schicken wir nur wenn ausdrücklich gewünscht.
Einjährige Pflanzen liefern wir ab Mitte Mai. Wenn Sie Mehrjährige und Einjährige zusammen bestellen, schicken wir alles erst ab Mitte Mai, falls Sie nichts anderes wünschen. 

Wir verpacken die Pflanzen für den Transport sorgfältig in stabile Kartons mit Zeitungspapier. Manche Kräuter schneiden wir zurück.
Für Sortenechtheit haften wir nur bis zur Höhe des Rechnungsbetrages.
Ausgeschlossen ist die Haftung für Schäden, die auf den Gebrauch der von uns gelieferten Pflanzen zurückzuführen sind.
Mängelrügen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft vorgebracht werden.
Alle erhaltenen Daten dienen ausschließlich der Auftragsabwicklung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail an info@kräuterei.de.

Rechtsgültigkeit
Mit der Bestellung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich an.
Erfüllungsort und Gerichtsstand für das gerichtliche Mahnverfahren ist Oldenburg i. O.
Sollten einzelne Punkte unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit anderer Punkte davon unberührt.

preloader